MONOLITE ® Concrete ist ein Modul aus Stahlbeton, das bei EUROCOMPONENTS Geschichte gemacht hat und das alle kennen.

Sein spezifisches Gewicht kann von 1.600 kg/cbm (Version light) bis 2.500 kg/cbm variieren.

Technische Eigenschaften:
  • Wände und Decke mit einer Standardstärke von 50 mm.
  • Stärke des Bodens von 50 mm bis 120 mm bei Anwendung eines Duschabflusses (Typ für Behinderte oder frei begehbare Duschen).
  • Geschweißte Gitter im ganzen Rahmen, um die Struktur zu stärken.
  • Im Zement versenkte Rohre und Elektrokabel, für eine außergewöhnliche Schutz derselben.
  • Technischer Raum mit Wasser- und Elektrikanschlüssen, die von außerhalb des Raums in dem sich die Zelle befindet, leicht zugänglich sind.
  • Feuerbeständigkeit:
    • Mit einer Standardstärke von 50 mm: Feuerbeständigkeit der Innenwände von 30 Minuten (El 30)
    • Mit einer Standardstärke von 50 mm aus traditionellem Stahlbeton mit einem spezifischen Gewicht von 2.500 kg/cbm erreicht es einen Widerstand von 45 Minuten (El 45).
  • Schallschutz:
    • Mit einer Wand von 50 mm Stärke: natürliche Absenkung von 32 Dezibel.
  • 4 Hebehaken aus Stahl pro Zelle, im Zement der Decke eingelassen.
Fotogalerie
Montage:

Für die Montage der Module MONOLITE ® Concrete empfiehlt EUROCOMPONENTS die Verwendung von Ketten von 5/6 Metern Länge. Mit einem für diese Arbeit vorgesehenen Baukran, werden die Zellen vom Lkw gehoben und bequem auf die Decke des Bestimmungsorts gesetzt.

Innenausstattungen:

Es obliegt dem Kunden, von EUROCOMPONENTS beraten, das Projekt der Badzelle mit den für die vorgesehene Anwendung geeigneten Ausstattungen zu versehen. Alle Ausstattungen (Anlagen, sanitäre Einrichtungen und Fliesen) stammen von den besten Lieferanten auf dem Markt. Es steht eine umfangreiche Auswahl zur Verfügung.

Anwendungsbereiche:

  • Hotelbereich- Hotels, Appartementhotels
  • Wohnbereich- Residenzen, Studentenwohnungen, Ferienwohnungen
  • Krankenhaussektor- Pflegeheime, Altenheime, Krankenhäuser

Warum Concrete?

Besonders geeignet für die traditionellen Bautechniken. Maximale Haltbarkeit, ein unveränderliches und solides Produkt, dass besonders für die Baustellen mit Projekten geeignet ist, welche die Robustheit vorziehen und wo die Decken keine Gewichtsreduzierung benötigen.